Infrastruktur

Dortmund-Hörde bietet dem Kunden mit seinen zahlreichen Geschäften und einem vielfältigen Warenangebot rund um die Fußgängerzone alles, was im täglichen Leben benötigt wird.

Schulen, Kindergärten und ein Ärztehaus sind fußläufig erreichbar und verdeutlichen die gute Infrastruktur für die neuen Bewohner am PHOENIX See.

Möchten die Seeleute, die an diesem wunderbaren Fleckchen Hörde ihr neues Domizil gefunden haben, dennoch schnell einmal ohne Auto in die City, ist auch das kein Problem. Vom Bahnhof Hörde gelangt man in kürzester Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie U-Bahn und Bus in das wuselige Leben der Großstadt.